Sonntag, 8. Mai 2016

Bilou Duschschaum [Review]

 
Ich nehme an, dass die meisten von euch den Bilou Duschschaum mittlerweile schon kennen. Aber da man ihn nun auch seit einigen Wochen in Österreich kaufen kann, dachte ich mir, ich teste ihn und berichte darüber.

Für die die ihn noch nicht kennen:
Der bilou Duschschaum wurde von Bibi (BibisBeautyPalace) entwickelt. (Daher auch der Name Bilou = Bibi loves you). Bibi ist eine bekannte, deutsche Youtuberin mit mittlerweile über 3 Millionen Abonnenten. Als der Duschschaum herausgebracht wurde, entstand ein richtiger Hype darum, den auch ich nicht wiederstehen konnte. (Wobei gleichzeitig auch ein echter Hatestorm losgebrochen ist, den ich allerdings nicht verstehen kann und sehr schade finde).

Kaufen kann man ihn in Österreich im dm und im Bipa. Es gibt zwei Duftrichtungen: Tasty Donut und Creamy Mandarin. Ich habe mir Tasty Donut gekauft. 

Preis: 3,95 €
Inhalt: 200 ml

Inhaltsstoffe: 
Aqua
Sodium Laureth Sulfate
Butane
Disodium Cocoamphodiacetate
Propane
Dipropylene Glycol
Prunus Amygdalus Dulcis Oil
Olea Europaea Fruit Oil
Hydroxypropyl Methylcellulose
Parfum
Sodium Chloride
Citric Acid
Sodium Benzoate 


Da es mein erster Duschschaum ist, kann ich leider keine Vergleiche zu anderen Duschschäumen aufstellen. Aber positiv aufgefallen ist mir, dass die Produkte 100% vegan sind und in Deutschland produziert wurden. Zudem enthalten sie kein Mineralöl, keine Silikone und keine Parabene. Von Dermatest haben die Produkte die Note "sehr gut" erhalten.

Verpackung: Das Design finde ich super ansprechend. Sehr simpel gehalten, aber mit viel Liebe zum Detail, wie ich finde. Allerdings finde ich das Material nicht sehr vorteilhaft für die Dusche. Fällt es einmal hinunter kann es schon richtig Schaden anrichten, da es sich eben nicht um eine "weiche" Plastikverpackung handelt. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass sich in der Kappe (wenn man den Verschluss abnimmt) Wasser ansammelt. 
(Hier in der Rille die außen herum geht, sammelt sich das Wasser.)

Geruch: Auf der Verpackung steht folgendes: bilou Tasty Donut duftet nach frisch gebackenem Donut und fruchtigem Erdbeerzuckerguss - einfach super lecker!
Dem muss ich leider wiedersprechen. Zwar riecht Tasty Donut wie ich finde wirklich richtig gut, aber halt nicht nach frischem Donut oder Erdbeerzuckerguss. Es ist ein eher künstlicher Geruch (was ich nicht sonderlich schlimm finde), der mich an irgendeinen Kaugummi aus meiner Kindheit erinnert. Leider kann ich nicht sagen an welchen *haha*
Generell finde ich den Geruch aber ein wenig zu süß für den Sommer. Für mich wird es eher ein Duschschaum für die kühleren Tage werden. Da mag ich den Geruch dann sehr gerne.


Der Duschschaum: Den Schaum selbst, finde ich klasse. Er hat eine tolle Konsistenz und ist wirklich sehr cremig und weich. Aufgefallen ist mir hier auch, dass man in der Dusche gar nicht herumrutscht, nachdem man den Schaum auf die Füße aufgetragen hat. Das finde ich super. Auch, dass der Schaum durch das Oliven- und Mandelöl wirklich pflegend ist, gefällt mir. So kann man sich schon ab und zu das lästige eincremen nach dem Duschen ersparen.

Fazit: Mir gefällt der Duschschaum eigentlich richtig gut, aber leider nervt es mich doch, dass sich in der Kappe ständig Wasser sammelt und die Verpackung so schwer und hart ist. (Was man bei einem Duschschaum wahrscheinlich auch gar nicht ändern kann). Aber irgendwie stört mich das. Deshalb glaube ich zwar, dass ich mir eventuell noch einmal einen bilou Duschschaum kaufen werde, aber halt nicht sehr häufig. Auch der Preis bestärkt mich in dieser Entscheidung. 

Kommentare:

  1. Gefühlt jeder testet diesen Duschschaum, aber ich wehre mich da etwas gegen. Ich finde sie leider viieel zu teuer, man bekommt normales Duschgel für unter 1euro und dann aber so ein hoher Preis für Schaum.
    Ich habe im Laden an der Kappe geschnuppert und fand den Geruch viel zu künstlich, deshalb wird bei mir keiner davon einziehen. :)

    Liebst,
    Tanja
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auf alle Fälle Recht! Aber zwischendurch gibt es bestimmte Produkte die man hauptsächlich kauft, weil man bei Youtube oder auf Beauty-Blogs so angefixt wurde davon. ^^ So war es bei mir beim bilou Duschschaum und auch beim Balea Reinigungsöl. :)
      Ich fand den Duft auch sehr künstlich, wollte den Duschschaum aber unbedingt mal probieren. (Auch weil ich generell noch nie einen Duschschaum probiert habe). Mittlerweile habe ich auch schon an den neuen Duftrichtungen gerochen.. aber keine konnte mich überzeugen.. irgendwie riechen alle so künstlich und sehr sehr stark.

      Löschen
  2. Ich liebe diese Bilous! Ich finde die zwar auch zu teuer aber ich lasse nur gute bei mir einziehen!
    Wie splashy Melone und cherry blossom oder fizzy berry!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die "ganz neuen" Duftrichtungen habe ich mir noch gar nicht angeschaut. Hab im Moment mehr als genug Duschgel zu Hause *haha* Aber mich interessieren sie definitiv. Wenn sie nicht so künstlich riechen wie die "alten" wäre ich nicht abgeneigt doch noch eine Dose zu kaufen. Vielleicht werd ich sie mir demnächst mal anschaun. Fizzy Berry klingt vielversprechend ;)

      Löschen