Ciaté Mini Mani Month - Adventskalender: Türchen 17-24

13:51:00

Ein letzter Post in diesem Jahr. Der letzte Teil des Adventskalender-Unboxing.

Hier zu den Türchen:



Farbe: Starry Night (Glitter paillettes)
Wieder ein loser Gitter. Aber dieser ist etwas gröber als "All that Jazz" was mir leider nicht so gefällt. Der Glitter landet überall. Glitzern tut es aber super schön. Schade, dass man das nicht in einen Nagellack bekommen kann.




Farbe: Raising the Barre
Ein sehr sehr schönes dunkles Rot. Zwei Schichten reichen aus. Wenn man sich bemüht, reicht auch eine Schicht, dann ist die Farbe auch nicht ganz so dunkel. Gefällt mir sehr gut!



Farbe: Nail Saviour
Ein 7 in 1 Treatment für die Nägel. Habe ich noch nicht ausprobiert. Aber Nagelpflege kann nicht schaden denke ich.




Farbe: Antique Brooch
Über dem Lack "Pretty in Putty" (wie auf dem Foto) schaut Antique Brooch super gut aus. Aber er braucht leider ewig zum Trocknen. Über dem roten Nagellack gefällt er mir gar nicht. Das Gold ist super sichtbar und schaut ganz komisch orange aus über dem Rot.




Farbe: Cupcake Queen
Ein Pink mit lila Glanz. Den sieht man aufgetragen leider kaum. Dadurch schaut es nur aus wie eine komische Pink Nuance. Leider gar nicht mein Fall.




Farbe: Raincheck
Eine sehr interessantes Blauviolett. Ich habe so eine Farbe noch nie in einem Nagellack gesehen. Sie gefällt mir sehr gut. Aber leider ist Raincheck auch extrem dünnflüssig. Als wäre Wasser hinzugefügt worden. Eine Schicht reicht bei weitem nicht aus. Mit zwei Schichten ist die Farbe okay. Schade, dass die Farbe nicht etwas dickflüssiger/deckender ist.




Farbe: Pliés Please Me
Auch eine tolle Farbe wie ich finde. Ein Silber mit Rosa/Violett-Stich. Dieser Nagellack gefällt mir auch sehr gut, da er sich ganz einfach auftragen lässt. Erinnert mich ein bisschen an den Auftrag vom Nagellack im ersten Türchen des Adventkalenders.




Farbe: Meet Me at Midnight
Auf dem Letzten Bild habe ich den Nagellack über "Pliés Please Me" aufgetragen. Diese Kombination finde ich super, da der Unterlack dann einen noch stärkeren Violett-Stich bekommt. Meet Me at Midnight hat kleine schwarze, violette und bronzene Glitzerstückchen und ein paar wenige größere silberne Glitterstücke.


Ich hoffe diese Posts waren für euch trotzdem interessant, obwohl der Kalender aus 2016 ist. :)

Eure MissNemou!

You Might Also Like

0 Kommentare

Instagram